Problem with Nvidia drivers on windows 8

Discussion in 'VAIO / Sony' started by tone0000, Nov 29, 2012.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. emersoncm

    emersoncm Newbie

    Reputations:
    0
    Joined:
    Dec 20, 2012
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    5
  2. Vivigens

    Vivigens Newbie

    Reputations:
    0
    Joined:
    Feb 6, 2013
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    5
    English/German (weiter unten!)

    Hallo,

    I`am brandnew here and i think, i can help... Hope so!

    The last days i tried to Upgrade my 4 Years old Sony VGN-11AWM from Windows 7 64bit to Windows 8 64bit. After the Installation the "old" modified NVIDIA Graphics-Driver (310.90) has been deactivated and was replaced by an kompatible Microsoft Driver (WDD 1.2). A new Install of the original NVIDIA Driver was not possible. Installation failed! I tried everything. NVIDIA-Cleaner, manuell Deinstallation and stuff like this. Now, I found a Solution on LaptopVideo2Go: NVIDIA & Laptop News and it works fine. THX to krisdf from Denmark... ;-)

    It seems like Win 8 has a build in blocker for unsigned drivers, which needs to be disabled!
    The following guide will allow you to install the driver anyway.

    From the Metro Start Screen, open Settings (move your mouse to the bottom-right-corner of the screen and wait for the pop-out bar to appear, then click the Gear icon).
    Click ‘More PC Settings’.
    Click ‘General’.
    Scroll down, and click ‘Restart now’ under ‘Advanced startup’.
    Wait a bit.
    Click ‘Troubleshoot’.
    Click ‘Advanced Options’
    Click ‘Windows Startup Settings’
    Click Restart.
    ???
    Profit!
    When your computer restarts, select No.7 ‘Disable driver signature enforcement‘ from the list. You can now load your modified driver. Modified Driver Infos:
    Installing Nvidia Mobile GPU Display Driver on Notebooks Upgraded to Windows 7 x86 / Windows 7 x64 - Komeil Bahmanpour

    Reboot again once the driver is installed and all will be well.

    -----------------------------------------

    Es sieht so aus, als hätte Windows 8 einen eingebauten Blocker für unsignierte Treiber. Dieser Blocker muss bzw. sollte vorher deaktiviert werden, will man zum Beispiel einen aktuellen NVIDIA Grafikkartentreiber auf einem älteren Notebook von z.Bsp. Sony oder Dell installieren!

    Dazu geht man wie folgt vor:

    Mit der Maus oben rechts in die Ecke fahren, das Pop-up-Menü öffnet sich. Jetzt ganz unten auf „Einstellungen“ (Zahnrad) klicken. Dort wählt man ganz unten „PC-Einstellungen ändern“ aus. Jetzt kann man auf der linken Seite „Allgemein“ anklicken, dann erscheint auf der rechten Seite eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten. Ganz unten gibt es die Funktion „Erweiterter Start“ – Wählt man nun „Jetzt neu starten“ aus, erreicht man die Reaparatur- und Wiederherstellungskonsole von Windows 8. Unter der Kachel „Problembehandlung“ findet man u.a. eine weitere Kachel „erweiterte Optionen“ – Klickt man diese an, erscheinen wieder einige interessante Funktionen für das zurücksetzen, wiederherstellen, reparieren etc. – Wir klicken auf „Starteinstellungen“ und betätigen den Button „Neu Starten“ – Das System bootet neu und bietet uns vorher ein Auswählmenü mit den Möglichkeiten 1-9. Wir betätigen die Taste 7 und wählen damit „Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren“ aus. Nach dem erfolgten Neustart sollte einer Neuinstallation von geeigneten, auch modifizierten, Treibern nichts mehr im Wege stehen.

    Eine Übersicht und Anleitung zum modifizieren von NVIDIA-Dateien findet man hier:
    Installing Nvidia Mobile GPU Display Driver on Notebooks Upgraded to Windows 7 x86 / Windows 7 x64 - Komeil Bahmanpour

    Viel Erfolg, viel Spaß...

    Torben Landlauf
     
Loading...
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page